Termin

Beitrag drucken

16.02.2020     „Zungenschlag“ im Theater Heidelberg

143. Zungenschlag am 16. Februar 2020, 19.00 Uhr, im Theater Heidelberg, Gast René Sydow

Rene Sydow Foto Steffen Suuck

René Sydow | Foto: Steffen Suuck

Warum die Welt nicht klüger wird, wenn der Zugang zu Wissen noch nie so leicht war? Warum verarmen Menschen, bei all dem Reichtum der Welt? Woher kommen Hass, Fanatismus und Turbo-Abi? Wer ist schuld an diesem Elend? Und wer trägt eigentlich die Bürde des weisen Mannes? In seinem dritten Soloprogramm geht René Sydow, Träger des Deutschen Kabarettpreises, etwas weniger laut, aber umso intensiver der Frage nach, was uns zum Menschen macht: Bildung? Wahlrecht? Oder doch nur freies WLAN? Wie immer  in Heidelbergs kultiger KabarettTalkMusikTheaterComedyImprovistionsBühnenShow das Live-Hörspiel um Privatermittler Harry Stahl, die A-Cappella-Band Triologie, Rosemie Warth, Nina Wurman, Bernhard Bentgens, Axel Naumer, Jean-Michel Räber und die Schlag-Auf-Schlag-Band.

Die Karten kosten € 28,00, erm. €25,00 zzgl. Gebühren und sind an der Kasse des Theaters Heidelberg (theaterheidelberg.de/karten/theaterkasse) erhältlich.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.radiobuehne.de/zungenschlag-im-theater-heidelberg-24/