Termin

Beitrag drucken

21.01.2018     „Zungenschlag“ im Theater Heidelberg

135. Zungenschlag am 21. Januar 2018, 19.00 Uhr, im Theater Heidelberg

Erwin Grosche | Foto: Linsensüppchen54 (Juliane Befeld)

Im ersten von vier Zungenschlägen in diesem Jahr ist mit Erwin Grosche ein besonderer Künstler in Heidelbergs Kult-Show zu Gast. Er ist Kabarettist, Schauspieler, Autor, Filmemacher, Paderborner, Kindertheatermacher, Dichter, Clown, Musiker und vor allem Erwin Grosche.

Huub Dutch und Chris Oettinger schleifen ihr Publikum durch viele musikalische Genres mit einem phantastischen Gespür für die erzählerischen Wendungen und den einmaligen Sprachwitz der Bubengeschichten von Witwe Bolte über Lehrer Lämpel bis hin zu Meister Müller’s gefräßigem Federvieh. So haben Sie Wilhelm Busch’s „Max und Moritz“ noch nie gehört. Genial vertont und mitreißend vorgetragen. Jeder Streich ist ein Erlebnis!

Mit dabei ist natürlich auch wieder die hauseigene a-cappella-Band Triologie und das bewährte Zungenschlag-Team: Rosemie Warth, Nina Wurman, Bernhard Bentgens, Thomas C. Breuer, Axel Naumer, Jean-Michel Räber und die Schlag-Auf-Schlag-Band.

Die Karten kosten € 28,00, erm. €25,00 zzgl. Gebühren

Weitere „Zungenschläge“:

136. Zungenschlag am Sonntag, 11.03.2018
137. Zungenschlag am Sonntag, 10.06.2018
138. Zungenschlag am Sonntag, 21.10.2018

Mehr Informationen über den Zungenschlag e.V. unter www.zungenschlag.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.radiobuehne.de/zungenschlag-im-theater-heidelberg-17/