Termin

Beitrag drucken

02.12.2012     „Intensiv-Station – Der satirische Monatsrückblick“ von NDR Info in Norderstedt

Die Intensiv-Station live, die satirische Radioshow von NDR Info, kommt nach Braunschweig!

90 Minuten prall gefüllt mit Kabarett, Live-Musik, witzigen Talkgästen, kuriosen O-Tönen und einem atemberaubenden Live-Hörspiel rund um die wichtigsten Ereignisse des Monats.

Am Sonntag, dem 02. Dezember 2012, um 20.00 Uhr produziert NDR Info diesen Satire-Knüller im Congress Saal der Stadthalle Braunschweig.

Jochen Busse | Foto. Kipling Philipps

Jochen Busse | Foto: Kipling Philipps

Moderator Axel Naumer begrüßt auch in dieser Ausgabe hochkarätige Gäste: Der mit wirklich allen Unterhaltungs-Wassern gewaschene Jochen Busse ist erstmals mit eigenem Solo-Kabarettprogramm unterwegs und sogleich zu Gast in der Intensiv-Station. Lars Reichow, der Klaviator, bereitet seine Pointen mit chirurgischer Präzision vor – grandios, frech, lakonisch. Bühnen-Mulitalent Michael Ehnert legt sich sprachgewaltig mit der politischen und wirtschaftlichen Elite an und kämpft gegen die „Primatisierung“ unserer Zivilisation in der modernen Medienwelt an: Großes Theater! Hans-Hermann Thielke hat Schluss gemacht mit der Post, den Briefmarken und seiner Uniform. Es zieht ihn fort vom Schalter in die Welt des Glamours und der schnellen Erfolge – in die Intensiv-Station. Nicht fehlen darf natürlich die Kanzlerin der Herzen, „Angie Merkel“ (Antonia von Romatowski). Das Polit-Geschehen steht außerdem unter genauester medizinischer Beobachtung durch Oberpfleger Fritzschensen alias Stephan Fritzsche – da bleibt kein Tupfer trocken. Den Monat in schwarz-weiß malt die Tönenden Wochenschau im Stil der 50er Jahre.

Höhepunkt des Abends ist das von „Harry Stahl“-Darsteller Jean-Michel Räber extra für die Show geschriebene Live-Hörspiel, das mit Stimmenvielfalt, Wortwitz und live hergestellten Geräuschen Hörer und Zuschauer gleichermaßen in seinen Bann schlägt. Den Gästen werden dafür bedeutende Nebenrollen auf den Leib geschrieben. Den musikalischen Rahmen des Abends liefert das große Intensiv-Station-Show-Orchester.

Moderation: Axel Naumer

 

Im Radio ist dieses Kabarettereignis schon am Montag, 03.12.2012 um 21:05 Uhr auf NDR Info zu hören, in Braunschweig auf 99,5 Mhz.

Im NDR Fernsehen kommt die Intensiv-Station am Donnerstag, 06.12.2012 um 23:30 Uhr.

Programmänderungen vorbehalten.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.radiobuehne.de/intensiv-station-der-satirische-monatsrueckblick-von-ndr-info-in-norderstedt/