Termin

Beitrag drucken

18.12.2011     “Intensiv-Station – Der satirische Monatsrückblick” von NDR Info in Lübeck

Die Intensiv-Station live, die satirische Radioshow von NDR Info kommt nach Lübeck!

120 Minuten prall gefüllt mit Kabarett, Live-Musik, witzigen Talkgästen, kuriosen O-Tönen und einem atemberaubenden Live-Hörspiel rund um die wichtigsten Ereignisse des Jahres.

Am Sonntag, dem 18. Dezember 2011, um 20.00 Uhr produziert NDR Info diesen Satire-Knüller im Kolosseum in  Lübeck.

Moderator Axel Naumer begrüßt in dieser letzten Ausgabe des Jahres hochkarätige Gäste:

Timo Wopp | Foto: Knut Gminder

Timo Wopp | Foto: Knut Gminder

Alfons, der liebenswürdigste Kulturexport der „Grande Nation“ Deutschlands lässt mit hinreißendem französischem Akzent Volkes Stimme auf alltagspolitische Fragen antworten. Thomas Freitag nutzt seine Wut über das Siechtum von Moral und das Grassieren der Dummheit für beißend ironische Seitenhiebe. Timo Wopp jongliert mit der Finanzkrise, dass selbst abgebrühten Bankmanagern die Bilanzen durcheinander rutschen. Matthias Brodowy, der selbsternannte „Vertreter für gehobenen Blödsinn“ – oder auch Chief Director for High Level Bullshit –, bringt seine satirischen Beobachtungen unter’s Volk. Hans-Hermann Thielke hat Schluss gemacht mit der Post, den Briefmarken und seiner Uniform. Es zieht ihn fort vom Schalter in die Welt des Glamours und der schnellen Erfolge – in die Intensiv-Station.

Höhepunkt des Abends ist das von „Harry Stahl“-Darsteller Jean-Michel Räber extra für die Show geschriebene Live-Hörspiel, das mit Stimmenvielfalt, Wortwitz und live hergestellten Geräuschen Hörer und Zuschauer gleichermaßen in seinen Bann schlägt. Den Gästen werden dafür bedeutende Nebenrollen auf den Leib geschrieben. Unterstützung bekommen sie dabei vom bewährten Team um Maria „Angie“ Grund-Scholer, die mal wieder alle Frauenrollen von der zickigen Schlampe bis zur tattrigen Oma übernimmt, und als „Angie“ auftritt, der Kanzlerin der Herzen. Den musikalischen Rahmen des Abends liefert das große Intensiv-Station-Show-Orchester.

Moderation: Axel Naumer

 

AK €19. VVK €17 (zzgl. Gebühren) unter www.ndrticketshop.de
Im Radio ist Teil 1 dieses Kabarettereignis schon am 19.12.2011, Teil 2 am 26.12.2011 um 21:05 auf NDR Info zu hören, in Lübeck auf 95,9 Mhz.

Im Fernsehen kommt die Intensiv-Station am Donnerstag, 22.12.2011 um 23:30

Programmänderungen vorbehalten.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.radiobuehne.de/intensiv-station-der-satirische-monatsrueckblick-von-ndr-info-in-luebeck/