Termin

Beitrag drucken

30.01.2011     “Intensiv-Station – Der satirische Monatsrückblick” von NDR Info in Hannover

Die Intensiv-Station live, die satirische Radioshow von NDR Info kommt nach Hannover!

90 Minuten prall gefüllt mit Kabarett, Live-Musik, witzigen Talkgästen, kuriosen O-Tönen und einem atemberaubenden Live-Hörspiel rund um die wichtigen Ereignisse des Monats.

Am Sonntag, dem 30. Januar 2011, um 20.00 Uhr produziert NDR Info diesen Satire-Knüller im Hangar no.5 in Hannover.

Wilfried Schmickler | Foto: Bettina Fürst-Fastré

Wilfried Schmickler | Foto: Bettina Fürst-Fastré

Moderator Axel Naumer begrüßt in der ersten Ausgabe des Jahres hochkarätige Gäste: Bitterböse und kompromisslos, hochpolitisch und immer höchst unterhaltsam spricht Wilfried Schmickler, „der Scharfrichter unter den deutschen Kabarettisten“, unbequeme gesellschaftliche Wahrheiten aus. Django Asül rechnet mal in kernigem Bayerisch, mal mit türkischem Akzent dem Publikum das kleine Einmaleins des feinen Spotts vor. Intellektuell und erfrischend ist der Humor von Nils Heinrich, dem Spötter mit der spitzen Zunge, der seine scharfsinnigen Alltagsbeobachtungen mit feinem Wortwitz garniert. Und Irmgard Knef, eineiige Schwester von Hildegard, öffnet 60 Jahre nach der Premiere von „Die Sünderin“ ihr Nähkästchen.

Höhepunkt des Abends ist das extra für die Show geschriebene Live-Hörspiel, das mit Stimmenvielfalt, Wortwitz und live hergestellten Geräuschen Hörer und Zuschauer gleichermaßen in seinen Bann schlägt. Den Gästen werden dafür bedeutende Nebenrollen auf den Leib geschrieben. Unterstützung bekommen sie dabei vom bewährten Team um Maria „Angie“ Grund-Scholer, die mal wieder alle Frauenrollen von der zickigen Schlampe bis zur tattrigen Oma übernimmt, sowie als „Angie“ die Rolle einer Politikerin, die auch weiterhin ein wichtiges politisches Amt zu bekleiden beabsichtigt. Den musikalischen Rahmen des Abends liefert das große Intensiv-Station-Show-Orchester.

Moderation: Axel Naumer

 

VVK €16 (zzgl. Gebühren) unter www.hangarno5.de und an den bekannten VVK-Stellen; AK €19.
Im Radio ist dieses Kabarettereignis schon am 31.01.11 um 21:05 auf NDR Info zu hören, in Hannover auf 88,6. Programmänderungen vorbehalten.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.radiobuehne.de/774/