Produktion

Beitrag drucken

Zungenschlag – Die KabarettMusikTalkTheater- ImprovisationsSpielSpaßShow

Im Theater Heidelberg produziert die Radiobühne die „KabarettMusikTalkTheater SpielSpaßShow“ Zungenschlag, die dort seit 1992 über die Bühne geht.

Viermal im Jahr wird das Programm von einem festen Ensemble gestaltet: dem Musiker und Komponisten Bernhard Bentgens, dem Journalisten und Moderator Axel Naumer, der Clownin und „Assistänzerin“ Rosemie Warth, dem Schaupieler und Autor Jean-Michel Räber, der Musikerin, Komponistin und Regisseurin Nina Wurman, dem Schriftsteller und Kabarettisten Thomas C. Breuer und der Zungenschlag-Band „Schlag auf Schlag“.

Darüber hinaus tragen die Gäste aus allen Sparten der Kultur ebenso zum jeweiligen Programm des Abends bei. Die Gästeliste ist lang, weit über 400 Gruppen und Solisten standen schon auf der „Zungenschlag“-Bühne: Gerhard Polt, Harald Schmidt, Dieter Hildebrandt, Mathias Richling, Dieter Nuhr, Ephraim Kishon, Elke Heidenreich, Bruno Jonas, Hanns Dieter Hüsch, Rosenstolz, Tab Two, Matthias Beltz, Azizah Mustafa Zadeh, Albert Mangelsdorff, Georg Ringsgwandl, Robert Kreis, Piet Klocke, Klaus Staeck, die Biermösl Blosn, Tim Fischer, Prof. Alphons Silbermann, Michael Quast, Arnulf Rating, die Kleine Tierschau, Henning Venske, Matthias Deutschmann, Jochen Busse, das Turtle Island String Quartet, Herbert Knebel, Richard Rogler, Chris Howland, Gerd Ruge, Herbert Feuerstein, Tresenlesen, Wiglaf Droste, Georg Schramm, Urban Priol, Hannelore Kaub, das Vorläufige Frankfurter Frontheater, Ottfried Fischer, Wolfgang Thierse, Thomas Freitag u.v.a.

team2Regelmäßig vertreten sind die oben genannten Heidelberger Künstler als feste Säulen des Programms und in teilweise unterschiedlichen Funktionen: sei es mit exclusiv für den Abend geschriebenen Texten und Chansons oder in der a-cappella-Formation „Triologie plus“, die bekannte Titel in Spezial-Arrangements erklingen läßt. Rosemie Warth als schwäbelnde „Assistänzerin“ und Axel Naumer als Moderator führen durch den Abend.
Die eigens für den „Zungenschlag“ gegründet Band „Schlag auf Schlag“ geleitet von Nina Wurman, vereint einige der besten Musiker der Region: den Pianisten Daniel Prandl, den Saxophonisten Matthias Dörsam, den Bassisten Stephan Schmolck und den Schlagzeuger Dirik Schilgen.
„Zungenschlag“ bietet eine scheinbar unmögliche Mischung unterschiedlichster Kunstrichtungen und Kulturen an einem Abend: so können sich in einer Show eine irische Folkband, ein türkischer Schauspieler, ein noch unbekanntes Klassik-Trio, ein populärer Fernsehjournalist, Malerei, Kabarett, Theater und Gesang abwechseln.

Für das Publikum gibt es dabei auf stets unterhaltsame Weise Neues zu entdecken, Altes neu zu sehen, Newcomer kennenzulernen und natürlich bekannte Stars der Kabarett-, Theater-, Literatur- und Musikszene live zu erleben.

Die Show "Zungenschlag" können Sie an folgenden Terminen erleben:
21.01.2018 „Zungenschlag“ im Theater Heidelberg

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.radiobuehne.de/zungenschlag-2/