Termin

Beitrag drucken

27.03.2011     “Intensiv-Station – Der satirische Monatsrückblick” von NDR Info in Hildesheim

Die Intensiv-Station live, die satirische Radioshow von NDR Info kommt nach Hildesheim!

90 Minuten prall gefüllt mit Kabarett, Live-Musik, witzigen Talkgästen, kuriosen O-Tönen und einem atemberaubenden Live-Hörspiel rund um die wichtigen Ereignisse des Monats.

Am Sonntag, dem 27. März 2011, um 20.00 Uhr produziert NDR Info diesen Satire-Knüller im Audimax in Hildesheim.

Jürgen von der Lippe (c) Foto: Andrè Kowalski

Jürgen von der Lippe (c) Foto: Andrè Kowalski

Moderator Axel Naumer begrüßt in der Frühjahrsausgabe der Intensiv-Station hochkarätige Gäste: Frank Lüdecke, Träger des deutschen Kleinkunstpreises 2011, analysiert hintergründig und schonungslos Gesellschaft, Politik und Wirtschaft. Dabei treffen seine satirischen Pfeile ausnahmslos dort wo sie am nachhaltigsten wirken – über der Gürtellinie. Dort sind bei Jürgen von der Lippe seit 30 Jahren kreischbunte Hawaiihemden zu finden. Zeitlos witzig trifft er in humoristischer Feinchirurgie präzise den Lachnerv. Alfons, der Mann mit dem Puschelmikro, kommentiert die Ereignisse des Monats aus Sicht der „Grande Nation“. Auf Fragen, die wir sonst nur uns selbst stellen, sucht Käthe Lachmann Antworten. In sattem Galopp reitet sie durch den alltäglichen Wahnsinn. Und die Grimme-Preisträger Dennis & Jesko – bekannt aus „extra 3“ – werden das aktuelle Tagesgeschehen mit musikalischen Mitteln auf den Punkt bringen.

Höhepunkt des Abends ist das von „Harry Stahl“-Darsteller Jean-Michel Räber extra für die Show geschriebene Live-Hörspiel, das mit Stimmenvielfalt, Wortwitz und live hergestellten Geräuschen Hörer und Zuschauer gleichermaßen in seinen Bann schlägt. Den Gästen werden dafür bedeutende Nebenrollen auf den Leib geschrieben. Unterstützung bekommen sie dabei vom bewährten Team um Maria „Angie“ Grund-Scholer, die mal wieder alle Frauenrollen von der zickigen Schlampe bis zur tattrigen Oma übernimmt, sowie als „Angie“ ein wichtiges politisches Amt bekleidet. Den musikalischen Rahmen des Abends liefert das große Intensiv-Station-Show-Orchester.

Moderation: Axel Naumer

 

VVK €16 (zzgl. Gebühren) an den bekannten VVK-Stellen. AK €19 .Infos unter www.ndr.de/intensivstation.
Im Radio ist dieses Kabarettereignis schon am 28.03. um 21:05 auf NDR Info zu hören, in Hildesheim auf 91,1.

Programmänderungen vorbehalten.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.radiobuehne.de/intensiv-station-der-satirische-monatsrueckblick-von-ndr-info-in-hildesheim/