Termin

Beitrag drucken

21.04.2013     „Schlag auf Schlag“ im Kom(m)ödchen Düsseldorf

Schlag auf Schlag, die Radio-Show mit Kabarett, Live-Musik, spannenden Talkrunden, mit skurrilen O-Tönen und einem atemberaubenden Live-Hörspiel kommt wieder nach Düsseldorf!

Am Sonntag, dem 21. April 2013, um 20.00 Uhr produziert WDR 5 diesen satirischen Leckerbissen im Düsseldorfer Kom(m)ödchen.

Guido Cantz | Foto: Stephan Pick

Guido Cantz | Foto: Stephan Pick

Gastgeber Axel Naumer begrüßt auch dieses Mal wieder Gäste der unterhaltsamen Extra- Klasse: „Verstehen Sie Spaß“-Moderator Guido Cantz ist nicht nur Massenunterhalter, sondern glänzt auch als Parodist und Satiriker. „Großvater“ Henning Venske trifft auf „Enkelsohn“ Kai Magnus Sting: Der lebenserfahrene Senior und der pfiffige Junior… Generationenkonflikt vorprogrammiert. Christine Prayon hat in den vergangenen Monaten alle Kabarettpreise abgeräumt, die geschmackssichere Jurys und fachkundiges Publikum zu vergeben hatten. Gewürdigt wurden dabei die erlesene Skurillität der Szenen, ihre Sprachkunst und ihre grandiose Darstellung. Letztere nutzt sie auch im aberwitzigen Live- Hörspiel von und mit „Harry Stahl“ Jean-Michel Räber.Geräuschemacherin Nina Wurman zaubert dabei noch aus den seltsamsten Utensilien einen überraschenden Sound. Der leidenschaftlichen Radiomacher Thomas C. Breuer springt nicht nur gekonnt in die verschiedensten Rollen, sondern ist auch wieder mit einem Ausschnitt aus seinem aktuellen Kabarettprogramm dabei. Feinsten Jazz bietet schließlich das große Schlag-auf-Schlag-Showorchester.

Moderation: Axel Naumer

Karten zu 22,50 EURO (zzgl. 3,00 EURO VVK Gebühr) unter www.kommoedchen.de Kom(m)ödchen, Kay-und-Lore-Lorentz-Platz, 40213 Düsseldorf, Tel 0211?32 94 43
Im Radio ist dieses Kabarettereignis schon wenige Tage später zu hören: Samstag, 27. April 2013, 15:05 auf WDR5 in der „Unterhaltung am Wochenende“
Für Rückfragen: Radiobühne G

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.radiobuehne.de/21-april-2013-schlag-auf-schlag-im-kommodchen-dusseldorf/